Mein Besuch beim Zahnarzt in Hamburg

Mein Ziel war es also, ein strahlendes, weißes Lächeln zu bekommen und den toten Zahn, der ergraute, zu behandeln. Ich war direkt beim Reinkommen überrascht. Die Praxis macht alleine optisch viel her. Der Empfang strahlt etwas sehr modernes und ästhetisches aus. Die Einrichtung ist klar und nicht überladen. Wer sich einen ersten Einblick verschaffen möchte, kann das auf der Website tun. Es gibt Fotos und auch einen Film: http://www.doktor-z.net/de/patienten/praxis_hamburg/fotogalerie_hamburg/. Zweiter Punkt war die Hygiene in der Praxis. Ich habe noch nie erlebt, dass in einer Zahnarztpraxis, in Hamburg oder sonstwo, die hygienischen Vorschriften eingehalten werden. Eine Helferin erklärte mir freundlich und bestimmt, wieso man es bei diesem Zahnarzt in Hamburg so handhabt. Und es leuchtet ein: Hände waschen, Zähne zu putzen und Mund kräftig spülen. Das mag ich – ohne Wenn und Aber. Das wird auch auf der Website der Praxis in Hamburgnoch mal erklärt: http://www.doktor-z.net/de/patienten/praxis_hamburg/verhaltensregeln_patienten_hamburg/Wer sich vor dem Besuch bei meinem neuen Zahnarzt in Hamburg informieren will, dem empfehle ich die ausführliche Internetseite:http://www.doktor-z.net/de/patienten/praxis_hamburg/ Man kriegt einen Fragebogen zum Ausfüllen, der detailliert ist und dazu dient, dass der Zahnarztin Hamburg sich gut auf einen einstellen kann und die Behandlung von Anfang an sehr hochprofessionell abläuft.

Im Behandlungszimmer wurde ich dann von Dr. Zolmajd begrüßt und nachdem ich noch einmal mein Anliegen geschildert habe, wurde ich sehr genau untersucht und beraten. Mein neuer Zahnarzt in Hamburg hat mir ein sogenanntes chairside-bleaching angeboten. Auch  der tote Zahn konnte behandelt werden und zwar mit einem inneren Bleaching. Die circa Preise konnte man mir schon beim Termin nennen, ein Kostenvoranschlag hat sie nur noch bestätigt. Und ich war einfach nur erleichtert, dass diese human ausgefallen sind. Es ist wohl so, dass mein neuer Zahnarzt in Hamburg zu einem Zahnarztnetz gehört (mehr Infos findet man hier: http://www.doktor-z.net/de/) und dadurch gewisse Leistungen und Behandlungen günstiger angeboten werden. So kann der Zahnarzt in Hamburg ein medizinisches Bleaching schon ab 299,- Euro anbieten.

Ich bekam also einen zweiten Termin, der recht zeitnah gelegt wurde. Es ging los…und: es tat gar nicht weh?!

Advertisements

Tags: , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: